Pulled Pork 2


 

 

Ich habe mich vom Street Food Festival inspirieren lassen und Spicy Pulled Pork gemacht! Super zartes Fleisch in einer würzigen Soße…. es ist die Zeit wert! Denn Zeit braucht man! Ich habe mein Fleisch 24 Stunden mariniert und 12 Stunden im Ofen gegart. Hier ist das Rezept für Euch, falls ihr nicht die Möglichkeit habt euer Pulled Pork auf dem BBQ zu machen und es auch mal im Backofen probieren möchtet!

Spicy Pulled Pork

Ingredients

  • 1EL Salz
  • 1EL Pfeffer
  • 1EL Pimenton (scharf)
  • 1EL Pimenton (mild)
  • 2EL Rohrzucker
  • 1EL ital. Kräuter
  • 1EL Garam Masala
  • 1EL Chinese 5 Spice
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1,5kg Schweinenacken oder Schweineschulter
  • 6 Feigen
  • 100g Maronen (vorgegart)
  • 5 Datteln
  • 0,5lBier

Directions

Step 1
Für den Dry Rub alle Zutaten gut vermischen. Den Knoblauch fein hacken und untermischen.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Step 2
Das Fleisch mit dem Rub einreiben und in einem Gefrierbeutel für 24 Stunden im Kühlschrank marinieren.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Step 3
Das Fleisch rausnehmen und warten bis es Zimmertemperatur erreicht.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Step 4
Backofen auf 100°C vorheizen.
Step 5
In einer Auflaufform die Datteln, Feigen, Maronen und Cranberries verteilen, das Fleisch drauf legen und mit einer halben Flasche Bier begießen.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Step 6
Ein Fleischthermometer einstechen und im Backofen braten bis eine Kerntemperatur von 90° erreicht ist. Zwischendurch immer wieder mit der entstandenen Soße und dem restlichen Bier begießen.
Step 7
Das fertige Fleisch aus dem Ofen nehmen und in Alufolie gewickelt 1-2 Stunden ruhen lassen.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Step 8
Mit 2 Gabeln oder den Fingern zerrupfen und in der Soße aufwärmen.
Step 9
Als Burger, Sandwich oder mit Beilagen servieren.
Pulled Pork

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Gedanken zu “Pulled Pork