Hackbällchen aus dem Backofen


Hackbällchen sind tolles Fingerfood! Doch so schnell die Bällchen geformt sind, diese in Öl auszubraten kostet nicht nur Zeit sondern Geduld beim Putzen! Denn das Fett spritzt uns die ganze Küche voll und das Haus riecht wie ein Imbiss. Um das zu vermeiden kommen meine Hackbällchen in den Backofen! Ein weiteres Plus: diese Hackbällchen werden wunderbar saftig!

IMG_20160123_150423

Hackbällchen

Ingredients

  • 1kg gemischtes Hackfleisch
  • 2EL Senf
  • 6EL Semmelbrösel
  • 3 Eier
  • 2EL italienische Kräuter TK
  • 3EL Zwiebelwürfel TK
  • 1EL Knoblauchwürfel TK
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Glas Fetawürfel in Öl

Directions

Step 1
Alle Zutaten bis auf die Fetawürfel gut miteinander vermengen
Step 2
Aus der Hackmasse ca 20 Hackbällchen formen
Tipp: Ich benutze einen 1/4cup Portionierer!
Step 3
In jedes Hackbällchen einen Fetawürfel drücken, wieder gut mit Hackmasse bedecken
Step 4
2 Muffinformen mit etwas Öl aus dem Fetaglas ausstreichen, Bällchen reinlegen und mit etwas Öl bestreichen
Step 5
Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 225°C Ober-/Unterhitze ca 30 Min backen
Step 6
Die Kerntemperatur sollte ca 85°C erreichen, dann ist das Fleisch durch, aber saftig
Step 7
Statt Fetawürfel nehme ich gern kleine Mozzarella Bällchen!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *