Cheddar Dip „Karotte“


Ganz schnell gemacht und soo lecker, hinterlässt diese "Karotte" großen Eindruck auf dem Ostertisch!

Zutaten

Zubereitung

  1. Frischkäse mit Parmesan, Kräutern, Salz und Pfeffer gut vermischen. Eine Kugel formen und 30 Min kühl stellen.
  2. Auf einem Teller aus der Käsekugel eine Karotte formen.
  3. Von allen Seiten geriebenen Cheddar andrücken.
  4. Am dicken Ende den Schnittlauch eindrücken.

Notizen

Als Karottenstängel sieht krause Petersilie noch besser aus, aber mir schmeckt Schnittlauch einfach besser.

Zu dem Käsedip kann man Baguette, Cracker oder Brot servieren.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Gedanken zu “Cheddar Dip „Karotte“